Vom Luna-Park und anderen Vergnügungen

FredenbaumparkGeschichten

Der Fredenbaumpark ist der älteste Stadtpark auf Dortmunder Gebiet. Vor über 100 Jahren aus dem ehemaligen Westerholz entstanden, war der Fredenbaum, mit dem alten Saalbau und dem späteren Luna-Park, ein wahres Vergnügungseldorado. Angelehnt an Freizeitorte wie den „Wiener Prater“, war der Park ein verführerischer Ort der Kurzweil.

Viele Attraktionen bereichern das Parkgeschehen heute, etwa das Big Tipi, die Jugendverkehrsschule, die Trödelmärkte und das Lichterfest.

Die Tour endet in der Parkgastronomie Schmiedingslust.

Erleben Sie die Geschichte des Fredenbaumparks!

Bilder zu dieser Führung

Weitere Hinweise

Finanziert durch den Freundeskreis Fedenbaumpark e. V. aus Mitteln des Stadtbezirksmarketing Dortmund-Innenstadt-Nord.

Die Führung “FredenbaumparkGeschichten” im Überblick:

Start

• Wann: Zu Ihrem Wunschtermin - diese Führung ist individuell buchbar!
• Wo: Pumpwerk Dortmund Evinger Bach - Münsterstraße 272 - Eingang Beethovenstraße

Die nächsten Termine
Dauer

• ca. 2 Stunden

Kosten

• nur 15,00 Euro pro Person

Ermäßigung

bei individuellen Gruppenbuchungen ab 15 Personen:
• nur 12,00 Euro pro Person