Spurensuche zu den Wurzeln des BVB

Weiße Wiese

Die Geschichte des BVB ‘09. Was für ein Verein. Die Meisterschaften. Die Champions-League. Das Bangen und die Erfolge. In einer Stadt mit Kohle und Stahl. Aber: Wer genau waren die Männer, die den Verein einst gründeten? Wo fand damals die Gründung statt? Wie wurde eigentlich Fußball gespielt? Welche Fußballschuhe hatten sie an? Und wer sägte an den Torpfosten? Die Entstehungsgeschichte der Dortmunder Borussia ist spannend und voller Anekdoten.

Wir führen euch an die Original-Schauplätze der Vereinsgründung des Dortmunder Traditionsclubs. Von der Gründungskirche bis zur “Weißen Wiese” als erster Spielstätte, zum Wohnhaus von Franz Jakobi, dem berühmten Gründer, bis hin zur Gaststätte “Wildschütz”, in der die Gründungversammlung stattfand. Wir zeigen euch, wo der Schuster der Fußballschuhe wohnte, und wo die ersten Eintrittskarten für die Spiele gedruckt wurden.

Erlebt einen launigen Rundgang von etwa zwei Stunden durch den Dortmunder Norden, direkt am Borsigplatz, bei dem die mehr als 100jährige Geschichte unserer Borussia in Dortmund noch immer lebendig ist. Erlebt diese Geschichte vor Ort, da wo alles begann.

Bilder zu dieser Führung

Medien & Infos

40 Jahre Heimat - der Film
Radio 91,2

Ein Mitschnitt vom Rundgang am 19.04.09, gesendet am 20.04.09 um 07:12 Uhr auf Radio 91,2.

Gebet am Fußballengel

Hier finden Sie das "Gebet beim BVB-Engel in der Hl. Dreifaltigkeitskirche am Borsigplatz" zum Download als PDF-Datei.


Am Borsigplatz geboren

Die Hymne des BVB: "Am Borsigplatz geboren...". Abbildung mit freundlicher Genehmigung von UN promotion | www.un-promotion.de


Die Mannschaft des BVB

Die BVB Mannschaft am 02. Nov. 2009 am Borsigplatz mit Vikar Ansbert Junk von Dreifaltigkeit und der Traditionsfahne im 100jährigen Jubiläumsjahr. Foto: Wilhelm Jütte

Führung Dortmund: BVB und die Weiße Wiese

Die Führung “Weiße Wiese” im Überblick:

Start

• Wann: An Sonntagen zu den u.a. Tour-Terminen
• Beginn: 12.00 Uhr
• Wo: Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 10

Die nächsten Termine
Ende

• Bei einer Erfrischung im "Pommes Rot Weiß" (Oesterholzstraße 60 - ehem. "Wildschütz")

Dauer

• ca. 2 Stunden

Kosten

• nur 15,00 Euro pro Person

Ermäßigung

bei individuellen Gruppenbuchungen ab 15 Personen:
• nur 12,00 Euro pro Person

RollStuhlfahrer

Diese Führung ist
für Rollstuhlfahrer geeignet!