Ein Platz im Herzen der Nordstadt

NordmarktGeschichten

Der Nordmarkt in Dortmund feierte 2009 seinen 100. Geburtstag. Und es gibt viele Gründe mehr, seine Geschichte näher zu erkunden. In der Aufbauzeit bekannt unter Gartenbaufachleuten, war der Nordmarkt früher ein Ort zum Flanier und Verweilen. Wir reden über die Idee der Parks für das Volk, über einen Schmuckplatz oder eine Flaniermeile.

Wir reden in diesem kurzweiligen Stadtrundgang über das Bürgertum. Und schauen nach, wie sich der Nordmarkt in den Jahrzehnten entwickelt hat. Erst nach dem Wiederaufbau etabliert sich der Platz im Dortmunder Norden als Wochenmarkt. Wir erzählen dabei von “Opa Wille”, besuchen die Werkstatt “Passgenau”, und schauen genauer in das Schüchtermann-Karree.

Begeben Sie sich mit uns auf eine verführerische Zeitreise zu den NordmarktGeschichten.

Bilder zu dieser Führung

Die Führung “NordmarktGeschichten” im Überblick:

Start

• Wann: Zu Ihrem Wunschtermin - diese Führung ist individuell buchbar!
• Beginn: 11.00 Uhr
• Wo: Am Mahnmal, Südseite Nordmarkt

Die nächsten Termine
Dauer

• ca. 2 Stunden

Kosten

• nur 15,00 Euro pro Person

Ermäßigung

bei individuellen Gruppenbuchungen ab 15 Personen:
• nur 12,00 Euro pro Person

RollStuhlfahrer

Diese Führung ist
für Rollstuhlfahrer geeignet!

Reisen für alle
Reisen für alle

Diese Führung ist zertifiziert als "barrierefrei".
Weitere Infos unter www.Reisen-Für-Alle.de